Nur wenig von der französischen Küste entfernt, und doch eher britisch, was es bei französischen Bezeichnungen sprachlich nicht unbedingt einfacher macht, wenn diese englisch ausgesprochen werden…

Die Kanalinseln profitieren vom Golfstrom und haben ein relativ ausgeglichenes Klima, es wird weder besonders heiß noch kalt, Schnee ist selten.

An dieser Stelle geht es nicht so sehr darum, nur besonders „gute“ Fotos zu zeigen (daher auch deutlich mehr als in den anderen Alben), sondern die Bilder sollen einen Eindruck über die Kanalinseln verschaffen.

Bitte unten eine der Inselgruppen („Bailiwicks“) auswählen.